Sportlerehrung am 12. Juli 2019 in Altburg

In der Schwarzwaldhalle konnte Sportkreispräsident Matthias Leyn zahlreiche Sportler, Funktionäre, Prominenz und Gäste begrüßen.
Besonders erfreulich für den LT Altburg sind folgende Ehrungen:

Dietrich Pfeilsticker 3. Platz offene Europameisterschaft, Biathle – Einzel 2018
Hannelore Wiedenmann 3. Platz Deutsche Meisterschaften, 24 Stundenlauf 2018
Martina Kugele 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft, Berglauf 2018
Horst Liebing 2. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft, Waldlauf 2018
Elke Liebing, Ulla Rosenfelder, Heidi Dunst 3. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft , Waldlauf 2018

Wir gratulieren.
Stimmungsvoll umrahmt wurde die Veranstaltung durch gekonnte Tanzeinlagen der Gruppe „Altburger Dance Movement“.
Ein gelungenes Fest.

SWP Citylauf in Pforzheim 07.07.2019

5. Lauf des Volkslauf Cups der Sparkasse Pforzheim Calw

Über 1500 Läufer starteten über die 9,6 Kilometer in mehreren Runden durch die Pforzheimer Innenstadt.

Hier die Zeiten:

Peter Antoni 29. M50 48:16 min.
Gerlinde Kienzler 1. W 60 48:33 min.
Walter Wiedenmann 7. M70 1:11:43 h.
Hannelore Wiedenmann 3. W60 1:12:02 h.

5. Hengstberglauf in Schömberg 05.07.2019

3. Lauf des Calwer Berglauf Cups

Vom Start beim Wanderheim in Calmbach bis zum Ziel, dem Hengstbergstüble in Schömberg sind 5km und 250 Höhenmeter zu bewältigen.
Bei den Altburger Läufern ist der Berglauf nach wie vor beliebt und so kamen 10 von 51 Teilnehmern vom Lauftreff Altburg.

Hier die Ergebnisse:

Walter Stoll 2.M55 29:43 min.
Yvonne Eisel 2.W40 30:08 min.
Peter Antoni 9. M50 33:13 min.
Uwe Dunst 3. M60 34:55 min.
Rebecca Ziegler 1. W35 35:05 min.
Roland Dalcolmo 3. M55 35:06 min.
Hans Sütterlin 1. M65 35:38 min.
Ulla Rosenfelder 2. W60 35:42 min.
Walter Wiedenmann 2. M70 45:42 min.
Hannelore Wiedenmann 3. W60 46:20 min.

53. Stammheimer Läuferabend 3.000 m am 03.07.2019

Wesentlich bessere Bedingungen als vor einer Woche erwarteten die 38 Teilnehmer beim 3.000 m Lauf. 4 Altburger starteten im C-Lauf um 19:29 Uhr bei circa 23 Grad.
Sie konnten sich über folgende gute Zeiten und Platzierungen freuen:

Walter Stoll 13:16,6 5. M55
Yvonne Eisel 13:21,1 2. W40
Peter Antoni 14:42,2 3. M50
Gerlinde Kienzler 14:57,0 1. W60

Festumzug des MVA

Anlässlich seines 90-jährigen Jubiläums hatte der Musikverein einen grandiosen Festumzug durch Altburgs Straßen organisiert.
Bei schönstem Sommerwetter war auch der Lauftreff mit einer Riesengruppe am Start
Es war ein tolles Event und wir hatten Mega Spaß.

15. Bad Herrenalber Lauf 29.06.2019

4. Lauf des Alb-Nagold-Enz Cups

Die anspruchsvolle Strecke mit kräfteraubenden Anstiegen und natürlich die Hitze, verlangten den Läufern alles ab.
5 Altburger ließen sich nicht abschrecken und meisterten die 10 km Strecke.

Hier die Ergebnisse:

Yvonne Eisel 0:58:11 Std. 2. W40
Gerlinde Kienzler 1:00:45 Std. 1. W60
Hannelore Wiedenmann 1:35:28 Std. 2. W60

 

Peter Antoni 1:13:49 Std. 10. M50
Walter Wiedenmann 1:35:29 Std. 1. M70

Sonnwendlauf 2019

Der diesjährige Sonnwendlauf des Lauftreff Altburg startete am vergangenen Montag an der Schwarzwaldhalle in Altburg. Bei einer reinen Laufzeit von 2 Std 10 Minuten legte die Walkinggruppe ca. 11,5 km zurück.
Obwohl die Sahara Hitze die Temperaturen tagsüber auf über 32 Grad ansteigen ließ, trafen sich am Abend 12 Nordic Walkerinnen und Walker zum mittlerweile schon traditionellen langen Sonnwendlauf. Sabine Reich führte die Gruppe in einem angenehmen Walkingtempo auf schattigen Waldwegen in leichtem Auf und Ab bis zum Wanderheim in Zavelstein. Dort wurde die Gruppe vom Versorgungsfahrzeug bereits mit kühlen Getränken erwartet.
Nach einer kurzen Erfrischungs- und Verschnaufpause führte der Rückweg die Läufer nun vorbei an Sommenhardt, ein kurzes Stück über den Wasser- Wald- und Wiesenpfad, durch den Theurerswald und Speßhardt wieder zurück zum Ausgangspunkt an der Schwarzwald Halle. Dort wurde für die ausdauernden Walker vom Lauftreff noch einmal eine Runde Erfrischungsgetränke spendiert.

Keibellauf Huchenfeld 22.06.2019

4. Lauf des Volkslauf-Cups Sparkasse PF CW
Der Keibellauf musste witterungsbedingt abgebrochen werden. Da alle in die Wertung gekommenen Läufer dieselbe Strecke zurückgelegt haben, wurden die Ergebnisse des Laufs normal in die Cup-Wertung übernommen.

4 Altburger Teilnehmer kamen in die Wertung:

Gerlinde Kienzler 29:21 min. 1. W60
Hannelore Widenmann 41:44 min. 2.W60
Peter Antoni 28:04 min. 10.M50
Walter Wiedenmann 44:17 min. 3.M70